Neue Saison, neues Kart, neues Design!

Nach unserer ersten Saison in der GTC haben wir für dieses Jahr aufgerüstet und werden mit einem nagelneuen Mad Croc Kart an den Start gehen. Unser bisheriges Kart, welches uns ausgezeichnete Dienste geleistet hat, bleibt natürlich im Team und wird hauptsächlich als Trainingskart dienen. Die Erfahrung eines nagelneuen Karts ist dabei für uns völlig neu, da unser Kart in der letzten Saison auch schon einige Kilometer auf dem Alfano hatte, bevor es in unser Team stieß.

Croco vorneAuch das Design hat sich zum letzten Jahr radikal verändert. Ganz nach unserem Chassis Hersteller lehnt sich das Design an ein Krokodil an.. Das Frontschild bleibt weiterhin im Schnitzel-Alm Design, um unsere Partnerschaft und Verbundenheit zum Schnitzel-Alm Racing Team klar auszudrücken. Von diesem Grünton ausgehend verändert sich die Farbe erst zu unserem knalligem KSR Rot, bevor es sich auf der Seite ins Schwarze verändert. Außer dem Frontschild ist die Gesamte Fläche mit Krokodilsschuppen überzogen und für ein aggressiveres Aussehen  sind auf den beiden Seiten des Frontspoilers Krokodils Augen angebracht. Von unserer Seite aus darf es jetzt losgehen!

Ein paar Bilder mehr findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.