12h Cheb

cheb_strecke12./13.Oktober 2019                                      Offizielles Ergebnis

Das Saisonfinale zur GTC Saison 209 findet im benachbarten Tschechien statt und ist damit das einzige Rennen außerhalb Deutschlands. Diese ebenfalls sehr moderne Anlage macht Spaß, da sich schnelle Kombinationen und enge Haarnadelkurven abwechseln, dazu gibt es zahlreiche Überholmöglichkeiten. Das Rennen wird als 12 Stundenrennen ausgetragen und ist in 7 Stunden am Samstag und 5 Stunden am Sonntag aufgeteilt. In den letzten zwei Jahren wurde auf der verkürzten Variente gefahren, um den Apshaltproblemen zu entgehen. In diesem Jahr sollte dies durch niedrigere Temperaturen kein Problem darstellen. Die Datierung im Oktober stellt ein Novum dar und es könnte ein ungewohnt kaltes Cheb Wochenende werden.

 

Streckenlänge: 1202 m

Homepage: Kartarena Cheb